Frauentempel

Frau-Sein erleben als Essenz des Göttlichen.
Schwesternschaften stärken.

Der Frauentempel ist ein Ort, an dem Frauen ihre weibliche Schönheit, ureigene Kraft und Spiritualität erfahren, verkörpern und ehren können.

Ein Ort, an dem sich Frauen auf einer tieferen Ebene begegnen und sich wieder verbinden können.

Durch das gemeinsame Praktizieren kommen wir Frauen uns selbst und anderen Frauen wieder näher und sind eingeladen, uns in unserem eigenen Rhythmus zu erkennen und behutsam zu öffnen. Wir erinnern uns wieder an unsere Weisheit, an unsere Wurzeln und unsere innewohnende spirituelle Kraftquelle. Dies ist die Voraussetzung, unsere Weiblichkeit in erfüllender Weise leben zu können.

Der Frauentempel hat die Absicht, eine bewusste, wertschätzende Frauenkultur zu erschaffen und zu pflegen. Für ein wertschätzendes, respektvolles, ehrliches Miteinander, indem wir uns gegenseitig liebevoll begleiten und die Einzigartigkeit und Schönheit jeder einzelnen Frau feiern.

Was ist der Unterschied zwischen Frauentempel und Frauenkreis?

Wir Frauen versuchen häufig, Verbindung und Intimität mit anderen durch das Austauschen unserer persönlichen Geschichten herzustellen, das ist wundervoll und hat seine Berechtigung, der Frauenkreis ist dafür eine wundervolle Möglichkeit.
Im Tempel jedoch erfahren wir, wie es ist, uns auf einer tieferen Ebene jenseits von Worten zu begegnen und zu verbinden.

Wir schenken uns gegenseitig absolute Präsenz und erkunden die Gegenwart.

Wir üben uns in Nähe zu lassen und tauschen Berührungen unter uns Frauen aus.

Im Tempel sinken wir noch tiefer in unser Einfach-Nur-Sein.

Wann ist der Frauentempel das Richtige für dich?

Wenn du Sehnsucht im Herzen hast

dich in deinem wahren Sein spüren und erforschen möchtest

mit wenigen Worten Frauen begegnen möchtest

wieder zu einer tiefen, wahrhaftigen Verbindung mit dir selbst, zu Frauen – deinen Schwestern – und dem Leben finden möchtest

deine weibliche Urkraft, ursprüngliche Spiritualität und Göttlichkeit erfahren möchtest

in einem sicheren Raum dich im Loslassen, Hingabe und Sinnlichkeit üben möchtest

sanfte, respektvolle Berührungen von Frau zu Frau genießen möchtest, frei von Erwartungshaltungen

deine spirituelle Praxis erweitern möchtest

die Masken des Alltags lösen und deine Schutzmauern zum Bröckeln bringen möchtest

Was erwartet dich im Frauentempel

Ein Zur-Ruhe-Kommen, ein Ankommen in deiner ganz eigenen Zeit.

Wir gehen mit der Energie der Frauen und schauen, was gefühlt, getanzt, berührt, gelebt, gesungen werden möchte.

Wir teilen die Sille und üben uns in der Körperpräsenz, in wachem Zuhören und absichtslosen Berühren. Wir tauchen ein in uns selbst – in unsere Wahrnehmung –, in unser Sein. Gemeinsam können wir durchatmen, innehalten und fühlen, was zu fühlen ist.

Es helfen uns die Tempelarts (spezielle Übungen), Bodywork, Energiearbeit, Breathwork, Tanz, Meditation, Gesang und achtsame, absichtslose Berührungen, einen wundervollen heilsamen Raum zu gestalten.

Wir spiegeln uns und erforschen die Alchemie unserer Herzen, was uns lebendig, weiblich und wahrhaftig macht. Wir kommen in Kontakt mit der in uns wohnenden Kraftquelle.

Wir üben uns darin, uns in unseren Körper hineinsinken zu lassen und in liebevoller Präsenz dem Raum und Ausdruck zu geben, was jetzt gerade in uns lebendig ist. Wir wirken aus unserem wahren Wesenskern heraus.

Frauentempelabende in Mülsen

Termine:

25.06
16.07
27.08
24.10
22.09
26.11
10.12

im Shakti Yoga Raum

19–21:30 Uhr

Preise:

Einzelkarte: 25 €

10er-Karte: 230 €

 

Frauentempeltage

10.08.2024 11-21 UHr
Lila Jurte Mio Chemnitz

19.10.2024 10-19 Uhr Shakti Yoga Raum Mülsendeine Wertschätzung: 100 €

Stimmen zum Frauentempel

ein Ort den ich immer gesucht habe

Die Tür geht auf und ich betrete den Tempel. Für mich ist es ein Ort den ich immer gesucht habe und nirgends gefunden. Hier kann ich mich verbinden mit der ursprünglichen weiblichen Energie, schenken und mich beschenken lassen. Danke Lydia für dein gebären dieser Orte.

– Flora –

Ich fühle mich so genährt

Danke für die kraftvollen Übungen, deinen Worten und diese Energien die geflossen sind. Ich fühle mich so genährt. Danke liebe Lydia für dein Sein

– Franziska –

Dankbar und Glücklich.

Ich bin so froh das ich mich getraut habe zum Frauentempel zukommen. Bin Dankbar und Glücklich.

– Anett –

Herzenswärme und Verbundenheit unter Frauen

Ich wurde so liebevoll von euch empfangen und aufgenommen, und habe mich so wohl gefühlt. So eine Herzenswärme und Verbundenheit unter Frauen zu erleben, berührt mich wirklich sehr. Die Übungen haben mir so gut getan.

– Ina –

Ich danke dir für deinen Mut, dein Vertrauen, deine Offenheit und deine Hingabe, eine liebevolle Frauenkultur mit zu erschaffen!

Ich freue mich auf dich, in tiefer Herzensverbundenheit