Yoga Retreat auf Bali vom 30.8. bis 5.9.2025

Yoga Kurse

Lass immer genug Platz in deinem Leben, um etwas zu tun,
was dir Kraft gibt, was dich nährt und was dich erfüllt. Unbekannt

Yoga ist ein jahrtausendealter, achtsamer, praktischer Übungsweg, dieser dich auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene zu mehr Lebensfreude, Gesundheit,Beweglichkeit und Selbsterkenntnis führt.

Lass dich von mir begleiten

Ich lehre hauptsächlich einen ganzheitlichen Hatha Yoga, in dem ich ausgewählte Elemente anderer Yogastile mit einfließen lasse. Hatha Yoga basiert auf den vier Grundpfeilern Pranayama (Atemübungen), Asana (Körperstellungen), Meditation und Savasana (Tiefenentspannung). Diese setzen wir im Kurs gemeinsam um.

In meinen Yogakursen ist es mir besonders wichtig, ein tieferes Verständnis für Yoga zu vermitteln und die Philosophie und Weisheit des Yoga in die Praxis zu integrieren. Im Yoga finden wir eine Schatzkiste voller Werkzeuge, in der jahrtausendealte Philosophien auf moderne Wissenschaften treffen. Diese werden wir nutzen und gemeinsam üben.

Alle meine Kurse sind auch für Yoga Neulinge geeignet. Ich freue mich sehr dich auch als Yoga Anfänger im Shakti Yoga Raum begrüßen zu dürfen.

Yoga Kursplan

Die Yogakurse finden in meinem Shakti Yogaraum in Mülsen (Großraum Zwickau) statt.

Montag

15:30 – 16:30
Yoga auf dem Stuhl
(für Senioren)

17:00 – 18:30
Hatha Yoga       (sanfte mittelstufe)

Mittwoch

17:00 – 18:30

Hatha Yoga       (sanfte mittelstufe)


19:00 – 20:30

Hatha Yoga       (sanfte mittelstufe)

Donnerstag

9:00 – 10:30

Hatha Yoga       (sanfte mittelstufe)

Freitag

9:00 – 10:30

Yoga auf dem Stuhl (für Senioren)

Sonderveranstaltung wie,

Eltern Kind Yoga,
Acro Yoga,
Partner Yoga,
Yin Yoga

findest du unter Veranstaltungen.

Yoga mit Leib und Seele

Der Shakti Yoga Raum liegt in einem kleinen ruhigen Dorf mit wunderbarem ruhigem
Ausblick. Der liebevoll gestaltete Raum lädt dazu ein, sich sofort wohlzufühlen. Von hier
aus hat man einen wunderschönen Blick in die Natur, welcher schon beim Ankommen
sehr beruhigend wirkt. Genau das Richtige, um in eine Yogastunde einzutauchen und
Entspannung zu finden. Die gepflegte und liebevoll gestaltete Atmosphäre macht Lust
auf Yoga. Es stehen Getränke bereit und man fühlt sich von Lydia herzlich willkommen.
Man merkt, dass sie Yoga mit Leib und Seele ausübt und dass es für sie eine
Lebensphilosophie ist, welche sie gern mit den Menschen teilen möchte.
Jede einzelne Yogaeinheit gestaltet sie mit so viel Hingabe, dass sie mich als Teilnehmer
auf alle Fälle mitreißen kann. Ihre wunderbare Stimme begleitet mal kraftvoll, mal ganz
zart durch die Yogastunde. Genau diese Abwechslung bietet sie auch in der Abfolge der
Asanas. Kraftvolle Sequenzen wechseln sich ab mit entspannten Abschnitten und enden
in einer tiefgehenden Entspannung, welche sie jeweils nach Situation unterschiedlich
gestaltet. Ihr Wissen in Bezug auf die körperlichen und seelischen Wirkungen der
jeweiligen Abschnitte teilt sie ebenso mit den Teilnehmern. Das führt zu einem tieferen
Verständnis von Yoga.
Besonders schön finde ich, dass sie ihren Mantragesang instrumental begleitet.
Allem in allem ist der Shakti Yoga Raum ein Ort zum Ankommen, Entspannen und
Krafttanken. Ich komme gerne wieder.

– Janet –

Stimmen zur Thai-Yoga-Massage

Das Yoga tut mir so gut

Mit dem Shakti Yoga Raum habe ich einen Ort gefunden an dem ich mir regelmäßig eine Auszeit fernab vom Alltag gönne. Das Yoga tut mir so gut. Ich bin froh das es so einen schönen Ort hier auf dem Land gibt.
Du hast etwas unglaublich wichtiges hier erschaffen. Danke dir Lydia, ich bin ein großer Fan von dir

– Kristin –

immer passende inspirierende Worte

Ich komme sehr gern zum Yoga, und ich mag sehr deine immer passenden inspirierenden Worte. Du lebst genau das was du weiterträgst und das ist für einfach so stimmig und authentisch. Ich fühle mich sehr wohl bei dir.

– Gabrielle –

Preise

Einzelkurs 17 €

10er-Karte 150 €
(13 Wochen Gültigkeit ab Kursbeginn)

Monatsabo 55 €
(1 Yogastunde wöchentlich, Laufzeit 6 Monate, danach jederzeit kündbar)

Im Yoga geht es nicht darum, in eine immer positiv denkende, wurzellose, „Yogawelt“ zu entfliehen, sondern sich fest verankert all seinen Höhen und Tiefen, Licht wie Schatten in den alltäglichen Anforderungen im Leben zu stellen.

Es geht auch nicht um Leistung, oder darum sich besonders gut dehnen zu können.

Es geht vielmehr darum, den Weg in dein Innerers zu finden und was du auf diesem Weg für dich lernst, für dich mitnehmen kannst in deinen Alltag.

Es geht um deine einzigartige, persönliche Daseinsentfaltung.

Das Leben gibt dir nur die Lektionen, die du lernen kannst. Deshalb frage dich nicht, warum dir etwas passiert, sondern wozu, und vertraue darauf, dass die richtigen Dinge zur richtigen Zeit in dein Leben kommen.

Unbekannt

Ich begleite dich auf deinem ganz eigenen Weg. Möge er voller Freude, Erfüllung, Liebe und Tiefe sein und dir den Mut geben, dich selbst näher kennen zu lernen. Erinnere dich an deine eigene Wahrheit, an den, der du wirklich bist, und was dich ausmacht.

Denn du hast alles, was du brauchst, in dir. Du darfst dich nur wieder erinnern.

Lass die regelmäßige Yogazeit eine ganz besondere Verabredung mit dir selbst werden. Eine Auszeit nur für dich. Und dann nimm all das Schöne, was du in deiner Yogapraxis erfahren hast, und teile es in deinem Leben und inspiriere andere damit.
Lasst uns beginnen mit regelmäßigen kleinen Auszeiten, die dir und damit der ganzen Welt Frieden schenkt.

Jeder ist willkommen, so wie er ist.

 

Namaste
(mein Licht sieht dein Licht)

SAT – CHIT – ANANDA

SEIN – WISSEN – GLÜCKSELIGKEIT

Bekomme einen Eindruck von meinen Yogakursen